Erfolgstipps 9/2010

Dies ist ein Gratis-Service für (zukünftige) Kunden der Firma

Unternehmensberatung Krupa + Partner
Business-Coaching, Erfolgstraining, Persönlichkeitsentwicklung

Emdener Str. 13, D-16341 Panketal
Telefon 049 (0) 30 928 00 00

E-Mail: burkhard(at)krupa.biz
Webseite: www.krupa.biz
Blog: www.erfolgsberater.biz

*********************************************************

Unsere Zielgruppe sind:

– Unternehmer und Selbstständige
– eigenverantwortlich denkende Menschen
– diejenigen, die ihre persönliche Entwicklung vorantreiben wollen

*********************************************************

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

dies sind die heutigen Themen:

1. Editorial

2. Das inspirierende Zitat

3. Tipp des Monats: Warum Dankbarkeit so wichtig ist

4. Interessante Links

5. Neues und Wissenswertes

6. zum Schmunzeln

7. Spezial-Angebot für die Leser meines Newsletters

8. Seminarangebote

*********************************************************

1. Editorial

Dankbarkeit? „Na toll“ wird der eine oder andere von Ihnen jetzt vielleicht denken. „Wofür soll ich denn dankbar sein in meiner Situation?“ Meistens dreht sich in diesem Falle alles um das liebe Geld, belastende Beziehungen, zu wenig Zeit für das, was Ihnen Spaß macht und ähnliche Dinge. Und dann gibt es noch diejenigen, die nicht müde werden zu sagen: „Wenn ich erst mal den Job, die Gehaltserhöhung, die Beziehung, das Haus, den Erfolg bekomme, … ja dann werde ich dankbar und glücklich sein.“ Was es mit der Dankbarkeit auf sich hat und warum Sie dieses Gefühl öfter zulassen sollten, erfahren Sie in den heutigen Erfolgstipps.

*********************************************************

2. Das inspirierende Zitat:

„Stelle Dir jeden Morgen diese 3 Fragen:

Was ist gut in meinem Leben?
Worüber kann ich glücklich sein?
Wofür kann ich dankbar sein?“

Henry David Thoreau (US-amerik. Schriftsteller, 1817-1862)

*********************************************************

3. Der Tipp des Monats

Warum Dankbarkeit so wichtig ist
Wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig dankbar gefühlt? Dankbar, dass Sie leben und Ihr Leben gestalten können? Dankbar für das, was Ihnen bisher an guten Dinge widerfahren ist? Oft verlieren wir in der täglichen Hektik das Gefühl der Dankbarkeit und mosern nur über die Dinge herum, die noch nicht so sind, wie wir sie uns vorstellen. Doch Sie können es lernen, Dankbarkeit bewusst zu spüren.

Dankbarkeit ist ein Schlüssel zum Erfolg
Sie verbessert die Beziehungen zu anderen Menschen, gibt Ihnen Motivation, verbannt negative Gedanken und reduziert Stress. Lernen Sie deshalb, dankbar(er) zu werden – für das, was Sie schon erreicht haben: Ihre Lebensumstände, Ihre Beziehungen, Ihre Gesundheit.

Dankbarkeit macht Sie gelassen
Sie wissen, was Sie erreicht haben und worauf Sie aufbauen können. Das gibt Ihnen Kraft und lässt negative Dinge im richtigen Licht erscheinen. Denn natürlich gibt es in Ihrem Leben auch Minuspunkte. Lebensumstände die noch nicht so sind, wie Sie es sich vorstellen. Doch spätestens eine Gegenüberstellung der Plus- und Minuspunkte macht klar , dass es mehr Anlass zur Freude als zur Trauer gibt.

So spüren Sie wieder mehr Dankbarkeit
Es ist ziemlich einfach, sich in Erinnerung zu rufen, wofür Sie dankbar sein können. Wahrscheinlich kennen Sie diese Möglichkeiten sogar schon. Nur
mit der Umsetzung hapert es. Deshalb hier einige Tipps, wie Sie es schaffen können:

Tipp No. 1: Schärfen Sie Ihren Blick für die positiven Dinge.

Das Problem der meisten Menschen: Sie haben vieles auf der Plus-Seite, nehmen das aber kaum noch wahr, weil es selbstverständlich erscheint. Sie starren verbissen auf das, was noch nicht in Ordnung ist und übersehen, was alles schon stimmig ist. Deshalb: Konzentrieren Sie sich auf das, wofür Sie
dankbar sein können. Sie werden zufriedener, gelassener und gehen anders mit Schwierigkeiten um.

Tipp No. 2: Schreiben Sie auf, wofür Sie dankbar sein können.

Notieren Sie in einer stillen Minute, was Sie schon alles erreicht und geleistet haben. Machen Sie sich bewusst: Das haben Sie sich selbst zu verdanken, Ihrer
Kraft und Energie, Ihrem Talent und Ihrem Können. Und das werden Sie auch in Zukunft immer wieder schaffen können. Die folgenden Fragen helfen Ihnen dabei:

  • Was genießen Sie, worüber freuen Sie sich?
  • Wem haben Sie bisher geholfen, erfolgreich zu sein?
  • In welchen Beziehungen geht es Ihnen besser als anderen (Gesundheit, Lebensumstände, …)
  • Was ist für Sie selbstverständlich, was für andere wünschenswert ist?

Tipp No. 3: Was würden Sie vermissen, wenn Sie es nicht mehr hätten.

Die Antwort wird Ihnen schlagartig klar machen, wofür Sie dankbar sein sollten und was Ihnen im Laufe der Zeit aus dem Blickfeld geraten ist. Beziehen Sie in
die Antwort alle Bereiche ein – Finanzen, Beziehungen, Lebensverhältnisse, …

Tipp No. 4: Wählen Sie den richtigen Blickwinkel.

Jedes Ding hat zwei Seiten. Auch aus negativen Ereignissen können Sie positive Erfahrungen mitnehmen. Es liegt immer an Ihnen, welcher Seite Sie mehr Beachtung schenken. Und deshalb spricht nichts dagegen, Ihren Blick auf die guten Dinge im Leben zu richten. So bekommen Sie mehr Energie und verpulvern Ihre Kraft nicht damit, gegen etwas anzukämpfen, das Sie nicht ändern können.

Tipp No. 5: Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt.

Energie folgt Ihrer Aufmerksamkeit und deshalb sollten Sie üben, sie auf das Hier und Jetzt zu richten und dankbar dafür zu sein, was Sie jetzt in diesem
Augenblick haben. Denn die meisten Menschen sind mit ihren Gedanken in der Vergangenheit (die sie nicht mehr ändern können) oder malen sich ihre Zukunft aus, von der sie nie wissen, ob sie auch so eintritt.

Tipp No. 6: Ändern Sie Ihr Denken.

Es geht immer um Ihr Denken. Solange Sie versuchen, die Ergebnisse Ihres Lebens zu ändern, ohne Ihr Denken und damit sich selbst zu ändern, werden Sie keinen Erfolg haben. Wirksame Änderung erscheinen immer erst in Ihren Handlungen.

Fazit: Wenn Sie lernen, die vielen guten Dinge in Ihrem Leben zu sehen und dafür dankbar zu sein, wird sich viele relativieren. Probleme werden schrumpfen, Hindernisse nicht mehr so riesig erscheinen und häufig genug werden Sie feststellen, dass vieles die Aufregung gar nicht lohnt.

Näheres zu diesem Thema finden Sie auch in diesem online-Seminar:

„Erfolg ist kein Zufall“

*********************************************************

4. Interessante Links

Die 13 größten Fehler beim E-Mail Marketing

E-Mail-Marketing ist heute eines der effektivsten Marketing-Instrumente. Richtig angewendet, kann es Ihrem Umsatz einen Schub versetzen. Leider schleichen sich immer wieder Fehler ein, die einen Erfolg dieser Aktionen behindern oder ganz unmöglich machen. Im Folgenden habe ich daher einige der gravierendsten Fehler aufgelistet, die Sie bei Ihrem E-Mail-Marketing unbedingt vermeiden sollten.

Hier geht’s zu den Tipps.

==================================

Newsletters verpasst?

Hier kommen Sie zum Newsletter-Archiv

*********************************************************

5. Neues und Wissenswertes

Warum der Nachtschlaf so gesund ist

Forscher haben herausgefunden, dass weniger als sechs Stunden Nachtschlaf dem Körper richtig Probleme bereiten. Bei acht Stunden Schlaf hat der Körper dagegen Zeit, Reparaturen abzuschließen und ausreichend zu regenerieren. Verantwortlich dafür ist ein Hormon namens Melatonin, das nur während des Schlafs ausgeschüttet
wird. Es regt unter anderem die Bildung von „Reparaturstoffen“ sowie Wachstumshormonen an.
Schlaf ist deshalb das wirksamste und natürlichste Mittel, um Körper und Geist die richtige Erholung zu verschaffen. Denn die Zellerneuerung ist nachts doppelt so aktiv wie am Tage. Das Immunsystem wird auf Vordermann gebracht, Infektionen werden bekämpft und Giftstoffe abtransportiert. Auch das Gehirn kommt zur Ruhe, denn nachts verarbeitet es die Erlebnisse und Informationen des Tages. Dazu braucht es aber seine Zeit. Wenn Sie daher weniger als sechs Stunden schlafen, kann Ihr Körper diese positiven und notwendigen Prozesse nicht abschließen.

*********************************************************

6. zum Schmunzeln

Ein Beamter bei der Post öffnet einen Brief, der „An den Weihnachtsmann“ adressiert ist. Er beginnt zu lesen…
„Lieber Weihnachtsmann. Ich bin 10 Jahre alt und Vollwaise. Hier im Heim bekommen immer alle Kinder nette Geschenke, nur ich nicht. Ich wünsche mir so sehr einen Füller, eine Mappe und ein Lineal.“
Der Beamte ist sehr gerührt und sammelt bei seinen Kollegen etwas Geld. Leider reicht es nur für einen Füller und eine Mappe. Nach 3 Wochen kommt wieder ein Brief vom selben Absender. Der Beamte öffnet sofort den Brief und beginnt zu lesen:

„Lieber Weihnachtsmann! Vielen Dank für die schönen Geschenke! Ich habe mich sehr gefreut! Leider hat das Lineal gefehlt, aber das haben bestimmt die Idioten von der Post geklaut!“

So viel zum Thema Dankbarkeit …

Das war’s für heute

Herzlichst,
Ihr

Burkhard Krupa
Business-Coach und Zeitmanagement-Experte

P.S. Brauchen Sie Hilfe beim Thema Zeitmanagement, Marketing oder Motivation?
Schicken Sie mir einfach eine E-Mail an burkhard(at)krupa.biz

==================================

7. Spezial-Angebot für meine Newsletter-Kunden

Nutzen Sie meine kostenlose 30-Minuten-Beratung!

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihrem Zeitmanagement einen Kick verpassen, Ihre Internet-Aktivitäten profitabler gestalten oder besser motiviert an Ihre Aufgaben herangehen? Dann nutzen Sie jetzt meine 30-Minuten-Beratung. Gratis!

In 30 Minuten erhalten Sie per Telefon sofort umsetzbare Tipps, wie Sie

  • Zeitprobleme in den Griff bekommen,
  • produktiver werden,
  • Webseiten kundenfreundlich gestalten,
  • Verkaufstexte anziehender verfassen,
  • Ziele schneller erreichen und
  • erfolgreicher Aufträge über das Internet hereinholen.

mehr Info …

==================================

Seminare:

1-tägiges Power-Seminar: Mythos Motivation
Wie Sie sich und andere zu Spitzenleistungen motivieren

2-Tage-Business-Seminar: Marketing – Sie sind gut und keiner weiß es?
Wie Sie sich und Ihre Leistung richtig verkaufen

1-tägiges Intensiv-Seminar: Prioritäten setzen – Zeitmanagement für Unternehmer
Cleveres Selbstmanagement für mehr Produktivität, mehr Freizeit und weniger Stress.

Achtung: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist (was ein sehr intensives Arbeiten ermöglicht), lohnt sich rechtzeitiges anmelden.
————————————–

Sie haben Interesse an inhouse-Seminaren?
Für Anfragen oder eine persönliche Besprechung schicken Sie mir eine Mail an burkhard(at)krupa.biz oder rufen mich an: (030) 928 00 00.

==================================

Copyright © 2010 Burkhard Krupa


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.